BEWERBUNG

Studienvoraussetzung

Die Voraussetzung für ein Masterstudium der Ästhetik ist ein Bachelorabschluss in einer philologischen Disziplin, Philosophie, Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Kunstgeschichte oder Musikwissenschaft – jeweils mit deutlich erkennbarem Schwerpunkt im Bereich der ästhetischen Theorie und Geschichte sowie einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern.

Unter der Bedingung, dass Sie ein deutlich ausgewiesenes und auf Vorwissen basierendes Interesse an der Ausrichtung und den systematischen Zielsetzungen des Studiengangs haben, ist auch eine Bewerbung möglich, wenn Sie zuvor einen kulturwissenschaftlichen oder soziologischen Abschluss erworben, bzw. ein eher praxisorientiertes Studium im Bereich der Künste (auch der angewandten) mindestens auf dem Niveau Bachelor oder Diplom absolviert haben. 

Für die Aufnahme des Studiums müssen Englischkenntnisse mindestens auf Niveau B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GeR) vorliegen sowie Deutschkenntnisse (für nicht deutschsprachige Bewerber*innen nachzuweisen durch eine Sprachprüfung mit mindestens dem Ergebnis DSH-2 bzw. mindestens drei Jahren Schulunterricht in Deutsch mit mindestens „ausreichend“ (4,0)).

Bewerbungsverfahren

Die Auswahl der Bewerber*innen erfolgt durch eine Kommission. Zentrales Auswahlkriterium ist das im Motivationsschreiben dargelegte Interesse an Fragen der Ästhetik. Dieser Text soll max. 700 Wörter umfassen und Aufschluss geben über studienrelevante Kenntnisse und Fähigkeiten sowie über Ihr persönliches Interesse an diesem Masterstudiengang. Stellen Sie also möglichst dar, auf der Basis welcher Erfahrungen mit der Geschichte und Theorie der Ästhetik und mit welchen Erwartungen und Projekten Sie zum Masterstudium nach Frankfurt kommen möchten.

Eine Liste der einzureichenden Unterlagen sowie den Zugang zum Bewerbungsportal finden Sie auf der Homepage der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Sollte Ihr Bachelorzeugnis zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegen, verweisen wir Sie auf die zu erfüllen Kriterien und extra einzureichenden Unterlagen. Außerdem finden Sie weitere relevante Informationen, wie z.B. einen Studienverlaufsplan, auf der Seite der Philosophischen Promotionskommission (Prüfungsamt). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Studienfachberatung

Prof. Dr. Heinz Drügh

Norbert-Wollheim-Platz 1
Hauspost IG 17
60629 Frankfurt am Main

Raum: IG 1.215
Tel.: 069-798-32860
E-Mail: druegh@lingua.uni-frankfurt.de

 

Dr. Nathan J. Taylor

Norbert-Wollheim-Platz 1
Hauspost IG 17
60629 Frankfurt am Main

Raum: IG 2.218
Tel.: 069-798-32698
E-Mail: N.Taylor@em.uni-frankfurt.de

bei fragen zur bewerbung